Leni, Thomas & Familie

Ihre Gastgeber

Leni ist mit ihren drei Geschwistern in Findeln im elterlichen Betrieb, heute Chez Vrony, aufgewachsen.  Dort hat sie 14 Jahre ihre "Leni-Bar" geführt, bis sie 1998 zusammen mir ihrem Mann Thomas das Coeur des Alpes eröffnete. 2008 wurde das Hotel um 7 Lofts, das Sky Appartement und einem grosszügigen Hamam erweitert. Im Winter 2014 sind zu den 50 Betten nochmals 6 im River Appartment dazugekommen.

Ein Wille, ein Weg

Spot Media

August Julen hat weise, gütige Augen. Augen voller Leben; 92 Jahre Leben. Und sie strahlen, wenn er seinen Heimatort überblickt und verkündet, dass er ihn „fantastisch” findet. Jeden Tag erwacht er vor dem Postkartenpanorama der wohl beeindruckendsten Bergkulisse der Alpen. Zu seinen Füssen liegt das Dorf, das ohne ihn kaum das wäre, was es heute ist: Zermatt.  SPOT MEDIA >>

Leni and Thomas Müller-Julen

August Julen